Offizielles Mitglied der EWTO
Kids WingTsun

Das Besondere an Kids WingTsun

KidsWingTsun

Bei der Zusammenstellung des Unterrichtsprogrammes für Kinder galt es, vor allem ein ganzeitliches und facettenreiches Bewegungsangebot zu schaffen.
Dies ist den WingTsun Experten mit Kids WingTsun gelungen. Ein von einer Physiotherapeutin zusammengestellter einfacher motorischer Tests gibt Aufschluss über den Entwicklungsstand der Kinder am Anfang ihres Kids WigTsun Trainings.

Selbst verschlossene Kinder werden durch die bereits aktiven Kinder und die Kids WingTsun Fachtrainer/Innen in laufende Gruppen integriert.
Elemente der alten WingTsun Formen fördern insbesondere durch Überkreuzbewegungen die koordinativen Fähigkeiten der Kinder. Die selbständige Arbeit mit den Bewegungen der Formen hilft den Kindern, sich auch im Schulbereich besser konzentrieren zu können.
Nebenbei lernen die Kinder die praktische Anwendbarkeit der gelernten Formbewegungen und profitieren von dem gesundheitlichen Nutzen der einzigartigen WingTsun Bewegungen.

Fühl- und Balanceübungen helfen den Kindern, ausbalanciert zu sein. Über gezielte Fühlübungen wird den Kindern die Fähigkeit vermittelt, das WT-Prinzip des angemessenen Nachgebens im Alltag umsetzen zu können.

Ein ausgeklügelter Bewegungszirkel sorgt für die notwendige Bewegung der Kinder. In dem Bewegungszirkel sind von einer Physiotherapeutin zusammengestellte Bewegungen eingeflossen, die den Fachtrainern Aufschlüsse über den motorischen Entwicklungsstand der Kinder geben. Gegebenenfalls können die Fachtrainer/Innen den Eltern geeignete Fachleute vermitteln.
In dem Bewegungszirkel sind Konditions-, Koordinationselemente, Deeskalations- und Grundtechniken miteinander verknüpft.

Weiter: Mehrstufiges Vorgehen bei Streitsituationen

© EWTO-Schulen Kornwestheim und Korntal, 2007 - 2015